Hafenarbeiterstreik

Montag, 23. Januar 2006

Hafenarbeiterstreik mit internationaler Solidarität

Was für die Konzerne und Unternehmen gilt, sich immer mehr zu internationalisieren, zu globalisieren, das hat in der Gewerkschaftsbewegung eigentlich schon eine lange Tradition, die "internationale Solidarität". Diese ist heutzutage notwendiger denn je, was sich z.B. im Hafenarbeiterstreik vor ca. zwei Wochen gezeigt hat.
Beim "Genossen Tabu" wird zum Thema aus einem Interview zitiert, das er mit dem Betriebsratsvorsitzenden des Hamburger Gesamthafenbetriebes Bernt Kamin für Linksruck geführt hat:

"Wir haben ein Beispiel gegeben, dass man grenzübergreifend kämpfen und gewinnen kann", sagt Bernt Kamin [...] haben sich die gewerkschaftlich organisierten Hafenarbeiter europaweit vernetzt. In zwölf Ländern haben 40.000 Arbeiter am 11. Januar gestreikt: Schiffe wurden nicht be- und entladen und kein Container verließ die Terminals, so dass die Waren nicht weitertransportiert werden konnten. Wenige Tage später haben zudem 8.000 Hafenarbeiter aus vielen Ländern vor dem EU-Parlament in Straßburg gegen 'Port Package ' protestiert.
[...]
Auch aus den USA und Australien sind "Delegationen von Hafenarbeitern angereist und haben an unserer Protestkundgebung vor dem EU-Parlament teilgenommen. Sie sind solidarisch gewesen und haben unterstützt. Denn sie wissen genau: Wenn ihre europäischen Kollegen verlieren, dann wären sie die nächsten gewesen. Das sie die weite Reise unternommen haben, war ein großartiges Gefühl für die europäischen Kollegen."
[via Genosse Tabu]
mitmachen, AutorIn werden!?

Dein User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche im Streikposten

Aktuelle Kommentare

wo ist der Streikposter
"Mit dem Ende des Berliner Produktionsstandortes würden...
Manolio (Gast) - 6. Dez, 15:30
Schade
is jetz ja schon ne Weile her aber echt schade drum,...
David (Politik Blog) (Gast) - 21. Jul, 10:47
leute geht zum diese...
hallooo leute wollt ihr eure englisch verbessern dann...
jan (Gast) - 24. Jul, 08:43
Ich weiß nicht,...
Ich weiß nicht, ob der Begriff "peinlich" für...
somlu - 4. Apr, 17:53
peinlich für die...
die tendenzberichterstattung der mainstream-medien...
streikposten - 2. Apr, 04:07
Ich hoffe doch! Die Kollegen...
Ich hoffe doch! Die Kollegen können jeden zusätzlichen...
Genosse Tabu - 1. Apr, 23:15

sonstiges

streikposten button

Streik-Lesezeichen (spurl)

kontakt per mail:
streikposten@spamoff.de

social blogs technocrati
BlogHaus Blogger-Karte

Status

Online seit 4264 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 6. Dez, 15:30

Credits/Impressum


xml version of this page
xml version of this topic
Creative Commons License


[blogscout] counter



vi knallgrau GmbH powered by Antville  twoday.net AGB


AEG
Aerztestreik
CNH (Fiat)
Cola Cola
Continental
Fluglotsen-DFS
Fresenius
Hafenarbeiterstreik
Karstadt
Land-Kommunen
Metallindustrie
Schweiz
Telekom
Texas Pacific Group
Uni-Streiks
Vion Food Hamburg
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren