zum streikposten-blog

Samstag, 28. Januar 2006

streikposten blog: Probleme mit MS Internet-Explorer

Durch Zufall habe ich gesehen, dass unser Weblog streikposten im MS Internet-Explorer fehlerhaft dargestellt wurde, die Seitenleiste rechts war nicht korrekt sichtbar, sie wurde unten an die Seite angehaengt. Solche Fehler bitte auf der Seite "Diskussion, Anregung, Fragen" melden.
Mittlerweile wurde der Fehler behoben, wir empfehlen aber grundsaetzlich Firefox oder Mozilla, Sea Monkey als Browser.

Dienstag, 24. Januar 2006

Texte und Links zum streikposten

Da wir uns sehr über eine Verlinkung des streikposten freuen, listen wir hier zur Info und als kleines Dankeschön die Blogs und anderen Internetseiten auf, die über uns berichten oder uns verlinken. Wenn eine Seite fehlt, einfach einen Kommentar hinterlassen :-)


Texte, Blogeinträge, Infos über streikposten
- kulturblog: Streik dem Arbeitsplatzvernichter Nummer 1...
- linksnet: Arbeitskämpfe gegenwärtig
- politik-digital.de metablocker: Weblogs als Streikposten
- infoladen-moskito.de: Streikposten: gruppenblog über streiks...
- redblog: Streiks, Streiks, Streiks
- Sammelmappe: Der Trend geht zum Gruppenblog
- Linksbote: Langsam werde ich alt und vergesslich
- 37sechsBlog: Thema “Streik” lässt kaum einen kalt
- martina kausch: Keine schlechte Idee…, Streikposten - Neu...
- somlu: Streikposten/ bembelkandidat: diverse (1), (2), (3),...
- indymedia mailingliste, Vorschlag: streikposten-blog bewerben
- attac-forum: Gruppenbloggen: Streikposten
- netzwerk IT: streikposten - das streikblog sucht infos...
- Erwerbslosen Aktionsforum Köln: Streikblog
- roxomatic: Kaufboykott gegen AEG/Elektrolux
- jopiblog: Boykott von Elektrolux-AEG

Direktlinks, Bannerlinks zum streikposten
[aloisius] [bembelkandidat] [bloggnjus] [chefduzen.de] [famos-paderborn] [fau-bonn] [infopartisan] [koelner-sozialforum] [labournet 1,2...] [linksblogg] [linksbote] [martina kausch] [OpenFACTS 4 YOU] [raus-schnitt.de] [redblog] [redglobe] [social blogs] [somlus welt] [ver.di jugend bayern]

vorübergehende Links
- Startseite idymedia - Banner für Streikposten

Montag, 23. Januar 2006

Social Network - Danke!

Dank der konstruktiven Hilfe vieler hat sich das Aussehen des streikposten noch einmal deutlich verbessert, ein ganz besonderer Dank an init für die Headergraphik (inklusive Buttons zum Verlinken) und weiterer Hinweise. Das hat jetzt nix mit Web 2.0 zu tun, allerdings ist das für mich Social Network.

indymedia Ein weiterer Dank an indymedia, die uns mit einem Button auf ihrer Startseite verlinken und so viele Interessierte hierher lotsen, so daß der streikposten am zweiten Tag seiner Existenz schon auf über 169 BesucherInnen kam (Position 139 bei counter.blogscout). Bei indymedia findet sich aktuell auf der Startseite ein lesenswerter Artikel zur Geschichte des Streiks: Arbeitskämpfe in der Welt von 1870 - 1996

Wem es entgangen ist, aeg-aktivist hat die Electrolux-Marken gepostet, die wir boykottieren sollen.

Wer den streikposten verlinken möchte, kann auf verschiedene Banner zurückgreifen (Danke init), ihr findet die Auswahl auf folgender Seite: Unterstützen und Verlinken

Unterstützen und Verlinken

Über Unterstützung freuen wir uns immer, sei es als AutorIn oder wenn Ihr uns verlinkt. Zum Verlinken auf http://streikposten.twoday.net stehen Euch folgende Buttons zur Verfügung:

400x70
sp400x70
http://static.twoday.net/streikposten/images/sp400x70.png

300x53
sp300x53
http://static.twoday.net/streikposten/images/sp300x53.png

200x35
sp200x35
http://static.twoday.net/streikposten/images/sp200x35.png

150x26
sp150x26
http://static.twoday.net/streikposten/images/sp150x26.png

100x18
sp100x18
http://static.twoday.net/streikposten/images/sp100x18.png

80x15
sp80x15
http://static.twoday.net/streikposten/images/sp80x15.png

75x13
sp75x13
http://static.twoday.net/streikposten/images/sp75x13.png

Sonntag, 22. Januar 2006

Aktuelles zum streikposten

Der streikposten wurde nun einer gründlichen Bearbeitung unterzogen, nachdem sein Start ja mehr als schnell über die Bühne ging. Neben der Überarbeitung des Layouts und der Anmeldung verschiedenster Dienste, der Implementierung diverser Codes u.ä. wurden auch einige grundlegende "festen" Seiten angelegt:
- Veröffentlichen von Texten und Bildern
- Diskussion, Anregungen, Fragen
- Infos, Hilfen und FAQ
- Änderungen im Layout u.a.
- Impressum
Teilweise kann zu den Seiten kein Kommentar abgegeben werden, teilweise steht die Kommentarfunktion für Diskussionen, Fragen u.a. nun extra zur Verfügung.
So sieht sah das Hintergrundbild aus: Hintergrundbild streikposten
Die vielen mühsamen Kleinigkeiten der Arbeit an diesem Blog erspare ich uns hier. Nach den vielen Stunden unermüdlicher Arbeit (inklusive Nachtschichten) und Schlafentzugs reagiere ich natürlich säuerlich auf plumpe Meckerei ;-) Ich bin aber offen für freundliche, konstruktive Kritik und Hinweise, manchmal sieht mensch ja den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.

streikposten blog: Änderungen im Layout u.a.

Hier werden Änderungen im Aufbau, des Layouts und der Struktur des Blogs streikposten, sowie administrative Infos, wie z.B. Anmeldungen veröffentlicht.

28.01.2006
Account bei home.pages.at eingerichtet, unter der url http://home.pages.at/streikposten werden fotos, bilder, screenshots und texte für das Blog abgespeichert.
Aenderungen im Layout der Sidebar, Behebung der fehlerhaften Darstellung der Sidebar im Internet-Explorer, wir empfehlen grundsaetzlich Firefox oder Mozilla, Sea Monkey.

24.01.2006
Folgende "feste" Seite wurde erstellt:
- Texte und Links zum streikposten
Sidebar-Anpassungen

22.-23.01.2006
Folgende "feste" Seite wurde erstellt:
- Unterstützen und Verlinken
Anmeldung bei www.webseiten-analyse.de
Icon und favico.ico erstellt und eingefügt.
Headergraphik von init erhalten und eingebaut, ebenso die Buttons zum Verlinken.
Layout noch einmal gründlich getestet und überarbeitet, Danke auch für Eure Hilfe, besonders an init.

21.-22.01.2006
Folgende "feste" Seiten wurden erstellt:
- Veröffentlichen von Texten und Bildern
- Diskussion, Anregungen, Fragen
- Infos, Hilfen und FAQ
- Änderungen im Layout u.a.
- Impressum
Anmeldung bei www.technorati.com, - www.bloghaus.net, - counter.blogscout.de
Komplette Überarbeitung des vorgegebenen Layouts in seinen Möglichkeiten inklusive der Sidebars, sowie des Erstellens und Einbaus des Hintergrundbildes.

20.01.2006
Anmeldung bei www.sitemeter.com
Anmeldung des spurl-Accounts für Lesezeichen: www.spurl.net/discover/user/streikposten
Anmeldung des Flickr-Accounts www.flickr.com/photos/streikposten
Anmeldung des Weblogs und erste Einstellungen und Änderungen im Layout.

streikposten blog: Veröffentlichen von Texten und Bildern

Mitmachen, AutorIn werden, anmelden
Um im streikposten Texte und Bilder von Streikaktionen veröffentlichen zu können, mußt Du bei twoday.net angemeldet sein, das geht schnell, einfach und kostet nix. Danach kannst du als MitschreiberIn eingetragen und freigeschaltet werden, einfach einen Kommentar mit deinem twoday.net-Mitgliedsnamen hier als Kommentar hinterlassen. Über Deine Freischaltung wirst Du per Mail informiert, anschließend kannst Du Dich auf der Startseite einloggen und Deine Beiträge veröffentlichen.

Texte unbedingt Themen zuordnen
Beim Veröffentlichen von Texten den Beitrag immer einem Thema hinzufügen, entweder ein vorhandenes auswählen oder ein neues anlegen.
Bei der Neuanlage von Themen (=Kategorien) bitte beachten, daß diese in der Sidebar rechts erscheinen (daher nicht zu lange Namen). Momentan haben wir uns auf folgendes System bei Themen/Kategorien verständigt:
  • bei Texten über Streiks in Firmen, Behörden,... ist das Thema die Firma (evtl. noch zusätzlich die Stadt/Niederlassung), z.b. AEG
  • bei Texten zu bundesweiten, überregionalen Streiks ist das Thema der Berufsstand, z.b. Hafenarbeiterstreik
  • bei Texten zu Sachthemen ist das Thema(Kategorie) gleich dem Sachthema, z.b. Streiktheorie, Gewerkschaften
Textlänge - lange Texte
Da die Texte in voller Länge auf der Startseite erscheinen, bitte nicht zu lange Texte veröffentlichen, dadurch wird das Blog unübersichtlich.
Wer einen langen Text hat, kann den Anfangsteil veröffentlichen und dann auf den Gesamttext an anderer Stelle verlinken.
Wenn jemand keine Möglichkeit hat, Langtexte z.B. auf seiner Homepage o.ä. zu speichern, so können wir das auch auf einer Extra-Homepage machen, die wir für diesen Zweck angelegt haben: http://home.pages.at/streikposten
dort können auch mehrseitige Texte abgespeichert werden, auf die dann hier im Blog verlinkt wird (einfach per Mail mit uns in Verbindung setzen)

Bilder/Fotos veröffentlichen
Da der Speicherplatz unseres Blogs streikposten beschränkt ist, sollten Bilder/Fotos bitte nicht hier hochgeladen, sondern nur verlinkt werden. Wer keine eigene Fotoseite hat, kann sich z.B einen kostenlosen flickr-Account zulegen und dort seine Bilder hochladen. Wer damit nicht klarkommt oder für den/die das zu aufwendig ist (weil z.B. nur ein, zwei Fotos veröffentlicht werden sollen), kann die Fotos über unseren flickr-Account (www.flickr.com/photos/streikposten) hochladen, dazu Kontakt mit uns aufnehmen: streikposten[at]spamoff.de

streikposten blog: Diskussion, Anregungen, Fragen

Dieser Beitrag wurde für Diskussionen um das Blog streikposten, für Anregungen und Fragen erstellt, wer entsprechendes unterbringen möchte, soll bitte einen Kommentar hinterlassen.

Bei Antworten auf ein Thema bitte auf den jeweiligen Kommentar direkt antworten, bei längeren Diskussionen immer auf den jeweiligen Erstkommentar antworten, die eigene Antwort wird dann an den Diskussionsstrang angehängt.

streikposten blog: Infos, Hilfen und FAQ

Allgemeine Infos zum Gruppenblog streikposten
- Impressum
- gruppenblog über streiks in deutschland

Wie kann ich mitmachen?
Mitmachen, AutorIn werden, anmelden

Wie kann ich Euch verlinken, habt Ihr Buttons/Banner?

Unterstützen und Verlinken

Veröffentlichen von Texten und Bildern
Bilder/Fotos veröffentlichen

streikposten blog: Impressum

Dieses Weblog (streikposten.twoday.net) ist als offenes Gruppenblog angelegt und "gehört" denen, die daran mitwirken. Wer mitmachen will ist herzlich eingeladen, wir suchen immer Aktive und Interessierte. Wie das geht steht z.b. hier.
Um eine gewisse Struktur beim Veröffentlichen zu ermöglichen sind momentan drei "Contentmanager" CM (so heißt das in der Software) aktiv, die ein Auge auf die veröffentlichten Inhalte werfen möchten und das Recht besitzen, Inhalte zu löschen oder zu korrigieren.
z.Zt. als CM aktiv: bembelkandidat, somlu, gedankengut
Als Admin (z.b. für Layout und technischen Krams) aktiv ist der bembelkandidat (Dirk Schneider), der auch dieses Blog angelegt hat.

Die alleinige Verantwortung für die veröffentlichten Inhalte liegen jeweils bei der/dem Autor/Autorin, Links zu deren Webseiten finden sich i.d.R. im Namen oder der Linkliste unter AutorInnen. Die AutorInnen sind auch selbst dafür verantwortlich, daß sie die Rechte an den veröffentlichten Inhalten besitzen. Wenn Artikel als streikposten gepostet werden, dann steckt dahinter der bembelkandidat.

Die veröffentlichten Inhalte dieses Weblogs unterliegen folgender Lizenz: Der Inhalt darf vervielfältigt, verbreitet und öffentlich aufgeführt werden, unter der Bedingung Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung
lizenz

Inhaltlich ist streikposten humanistisch-aufklärerisch orientiert und vertritt einen demokratischen, antirassistischen Standpunkt.
Weitere Infos zur Idee dieses Gruppenweblogs finden sich unter dem Eintrag: gruppenblog über streiks in deutschland

Wer mit uns in Kontakt treten will, kann entweder einen Kommentar zu einem Thema im Blog hinterlassen, die Webseite der/des Autorin/Autors aufsuchen oder aber eine Mail an uns schicken, bitte nicht ungeduldig werden, wenn wir nicht sofort antworten.
mail an streikposten: streikposten@spamoff.de

Ansonsten gilt, die jeweiligen Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung aller an streikposten Beteiligten wieder, sondern die des/der jeweiligen Autorin/Autors, die hierfür auch die alleinige Verantwortung tragen.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
mitmachen, AutorIn werden!?

Dein User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche im Streikposten

Aktuelle Kommentare

wo ist der Streikposter
"Mit dem Ende des Berliner Produktionsstandortes würden...
Manolio (Gast) - 6. Dez, 15:30
Schade
is jetz ja schon ne Weile her aber echt schade drum,...
David (Politik Blog) (Gast) - 21. Jul, 10:47
leute geht zum diese...
hallooo leute wollt ihr eure englisch verbessern dann...
jan (Gast) - 24. Jul, 08:43
Ich weiß nicht,...
Ich weiß nicht, ob der Begriff "peinlich" für...
somlu - 4. Apr, 17:53
peinlich für die...
die tendenzberichterstattung der mainstream-medien...
streikposten - 2. Apr, 04:07
Ich hoffe doch! Die Kollegen...
Ich hoffe doch! Die Kollegen können jeden zusätzlichen...
Genosse Tabu - 1. Apr, 23:15

sonstiges

streikposten button

Streik-Lesezeichen (spurl)

kontakt per mail:
streikposten@spamoff.de

social blogs technocrati
BlogHaus Blogger-Karte

Status

Online seit 4325 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 6. Dez, 15:30

Credits/Impressum


xml version of this page
xml version of this topic
Creative Commons License


[blogscout] counter



vi knallgrau GmbH powered by Antville  twoday.net AGB


AEG
Aerztestreik
CNH (Fiat)
Cola Cola
Continental
Fluglotsen-DFS
Fresenius
Hafenarbeiterstreik
Karstadt
Land-Kommunen
Metallindustrie
Schweiz
Telekom
Texas Pacific Group
Uni-Streiks
Vion Food Hamburg
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren